Unser Unternehmen
Als unabhängige Unternehmung unterstützen wir unsere Kunden, durch Optimierung von Organisation, Prozessen und Ressourcen in der Logistik die Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig zu verbessern.
 
Unser Firmenname ilogistik steht für innovative und intelligente Logistik. Wir setzen alles daran, diesen Anspruch von der Konzeptentwicklung bis zur Realisation so in die Praxis umzusetzen, dass für unsere Kunden ein maximaler Nutzen resultiert. Dabei lassen wir uns von Henry David Thoreau (1817 - 1862) inspireren, der bereits vor 150 Jahren eine für die heutige Zeit höchst aktuelle Feststellung gemacht hat: «Vereinfacht die Dinge und ihr erleichtert euch das Leben!»
 
Ihr Erfolg liegt uns am Herzen! Gerne lernen wir Ihre Visionen und Ziele kennen, damit wir diese mit Ihnen gemeinsam Zug um Zug verwirklichen können!
 
 
Das Team
Die Firmengeschichte
Das Team

Jürg Faerber

dipl. Wirtschaftsing. FH-STV
 

 
 
Die Firmengeschichte
 
1961 Eduard W. Bühlmann gründet die Ingenieurunternehmung als Einzelfirma. Der Schwerpunkt liegt in der Entwicklung und Konstruktion von Anlagen für die Förderung von Schüttgütern.
 
1972 Die Unternehmung wird in eine Aktiengesellschaft umgewandelt.
 
1985 Mit dem Eintritt von Toni Lüthi als Geschäftspartner wird die Unternehmung in Bühlmann & Partner AG umbenannt. Der Tätigkeitsbereich verlagert sich zunehmend auf die Planung von innerbetrieblicher Lager- und Fördertechnik. Parallel dazu werden auch weiterhin Konstruktionsaufgaben für den allgemeinen Maschinenbau ausgeführt.
 
1989 Die Belegschaft ist auf 8 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen angewachsen. Von der reinen Lager- und Materialflussplanung rückt die bereichsübergreifende Logistik immer mehr ins Zentrum.
 
1990 Der Firmengründer Eduard Bühlmann scheidet altershalber aus der Unternehmung aus. Toni Lüthi übernimmt die Geschäftsleitung und Jürg Faerber tritt neu in die Geschäftsleitung ein.
 
1992 Der Bereich Konstruktion wird aufgegeben, da der Einzug von CAD grosse Investitionen in Hard- und Software erfordert hätte. Die Fokussierung auf die Logistik wird mit diesem Schritt konsequent vorangetrieben.
 
2004 Während der vergangenen 12 Jahre hat sich Bühlmann & Partner AG in einer Vielzahl von Projekten für die Belange der Logistik eingesetzt und sich im Markt etabliert. Toni Lüthi tritt mit dem Erreichen des Pensionsalters aus der Unternehmung aus. Zusammen mit dem langjährigen Mitarbeiter Roland Walther übernimmt Jürg Faerber die Unternehmung. Seit der Gründung der Firma sind mittlerweile über 40 Jahre vergangen – es ist an der Zeit, neue Zeichen zu setzten. Der Name Bühlmann & Partner AG verschwindet, die Unternehmung tritt neu unter dem Namen ilogistik Ingenieure AG am Markt auf.
 
2007 Jürg Faerber führt das Unternehmen allein weiter. Gleichzeitig erfolgt die Sitzverlegung nach Grosshöchstetten.
 
 
w